Mit Kollegen auf dem Instawalk

ERGO Direkt Instawalk

Es kommt nicht auf die Ausrüstung an, sondern auf die Fähigkeiten des Fotografen! Mit dieser Erkenntnis starteten wir in unseren Instagram-Workshop mit anschließendem Photowalk.

Die Winterstories

Wir, die Abteilung Online Kommunikation, überlegten, wie wir unsere Kollegen mehr in die Aktivitäten auf dem ERGO Direkt Instagram-Kanal einbeziehen können. Für ein Versicherungsunternehmen ist Instagram nicht so einfach zu nutzen. Unsere Produkte sind schwierig mit Bildern darstellbar. Anregungen von unseren Kollegen sind deshalb immer gerne gesehen.

Um zu erfahren, was unsere Kollegen auf dem Fotoportal so machen, haben wir ein Gewinnspiel gestartet.  Um daran teilzunehmen, sollten unsere Kollegen Bilder mit dem Hashtag #ergodirektwinterstories veröffentlichen. Es kamen viele tolle winterliche Bilder zustande. Wirklich beeindruckend, was unsere Kollegen mit Smartphone und Kamera so drauf haben. Der Preis: Ein Workshop mit anschließendem Instawalk durch Nürnberg. Zum Glück hatten wir uns für ein Losverfahren entschieden, denn die Entscheidung über „die besten Bilder“ wäre unmöglich gewesen.

Der Workshop

An einem Samstag trafen wir uns in einem Nürnberger Hotel. Ja, Samstag. Sechs Gewinner, der Fotograf und Instagrammer Wolfgang Mertens und ich. Wolfgang leitete den Workshop und meine Kollegen waren mit riesen Eifer bei der Sache. Vormittags stand Theorie auf der Tagesordnung. Das klingt jetzt sehr trocken – aber das Gegenteil ist der Fall! Wolfgang gab Tipps und Tricks rund um Fotografie und das soziale Netzwerk. Er wurde regelrecht mit Fragen bombardiert, wodurch der Workshop äußerst kurzweilig und unterhaltsam wurde.

Inhaltlich haben wir Tipps zu Fotografie, Bildbearbeitung mit Apps, den Einsatz von Hashtags und Interaktion mit anderen Instagrammern bekommen. Nebenbei gab es  kleine Life-Hacks, wie zum Beispiel das Abspeichern von häufig verwendeten Hashtags in den Notizen des Smartphones.

Tipps von Wolfgang für Ihren Instagram-Account

  • Finden Sie Ihren eigenen Stil
  • Achten Sie auf Qualität
  • Rücken Sie Ihr Motiv ins rechte Licht (vermeiden Sie, wenn möglich, künstliches Licht)
  • Setzen Sie Hashtags mit Bedacht (maximal fünf)
  • Posten Sie morgens oder abends
  • Knüpfen Sie Kontakte
  • Weniger ist mehr – posten Sie nicht zu viel

Der Instawalk

Nachdem der Vormittag wie im Flug vorüberging und wir uns auch beim Mittagessen kaum über andere Themen unterhalten hatten, waren alle froh, dass es endlich raus ging zum Fotografieren.  Bevor wir starteten vereinbarten wir das Hashtag #edinstawalk1 für die online gestellten Bilder dieses Tages. Dann zogen wir los mit gezücktem Smartphone oder Kamera, mancher Teilnehmer auch mit beidem. Start war der Nürnberger Hauptbahnhof. Von dort ging es erst zum „Neue Museum“ und dann weiter  Richtung Lorenzkirche. Zu guter Letzt gab eine Teilnehmerin den Tipp, dass an diesem Tag das Pellerhaus besichtigt werden konnte, was wohl nicht häufig der Fall ist.

Während des Walks gab Wolfgang uns ständig Tipps,was und wie wir etwas fotografieren können. Der schönste Trick war für mich das Fotografieren über die Reflexionen in einer Wasserpfütze, ein wirklich toller Effekt!

Ich habe den Tag sehr genossen! Wir haben alle viel gelernt und was am wichtigsten ist, wir hatten riesigen Spaß.

Auch meine liebe Kollegin @suzamj bestätigt meinen Eindruck:

„Am Samstag 29. April fand bei guten Wetter ein instawalk mit dem Coach Wolfgang Mertens durch Nürnberg statt, promoted by @ERGO.Direkt. Vielen Dank für die Tipps rund um das Thema Motivsuche, Fotographie und -bearbeitung. Da bin ich gerne wieder dabei.“ 

 

Vielen Dank an Wolfgang Mertens für den tollen Workshop und vielen Dank an die teilnehmenden Kollegen. Ich freue mich schon auf das nächste Mal!

 

Something is wrong.
Instagram token error.
Load More

 

Was sagen Sie zu diesem Thema?

Kommentar verfassen:

Hiermit erkläre ich mich mit der Netiquette einverstanden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.

Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

*

Weitere Inhalte werden geladen...