Mallorca ist in ganz Europa

Unser Blogger plant seinen Urlaub auf Mallorca und will ein Auto mieten. Doch wer zahlt eigentlich, wenn er damit einen Unfall verursacht?

Mallorca-PoliceGlücklicherweise gelten mit dem Mietwagen auf Malle die gleichen Deckungssummen, wie mit dem eigenen Pkw, denn ich habe die sogenannte

Mallorca-Police

mit abgeschlossen. Um Missverständnissen vorzubeugen: Die Mallorca-Police greift im gesamten Geltungsbereich meiner Kfz-Versicherung. Das bedeutet innerhalb der geografischen Grenzen Europas und in den Ländern, die zum Geltungsbereich der EU gehören.

Versicherungsschutz beim Fahren eines Mietwagens im Ausland

Was bringt mir nun die Mallorca-Police? Ich hoffe nicht, dass es mir passiert, aber wenn ich einen Unfall im Urlaub verursache und dabei auch noch Personen zu Schaden kommen, kann es schnell teuer werden. Siebenstellige Beträge sind dabei keine Seltenheit.

Natürlich hat man über die Autovermietung auch Versicherungsschutz. Die abgesicherten Summen entsprechen allerdings oft nur der gesetzlichen Mindestdeckung des jeweiligen Landes. In vielen Ländern entspricht dies bei Personenschäden weit unter einer Million.
Spanien hat zwar vor einiger Zeit nachgebessert und hat nun höhere gesetzliche Summen als Deutschland. Der Name für den zusätzlichen Schutz bei Mietwagen ist aber geblieben. Die Wichtigkeit auch! Denn wer z.B. in der Türkei einen Mietwagen fährt, riskiert immer noch, auf hohen Schadensersatz-Zahlungen sitzen zu bleiben.

Mit dem eigenen Auto ins Ausland

Wer mit dem eigenen Kfz unterwegs ist, muss sich natürlich keine Sorgen um die Höhe seiner Absicherung machen. Allerdings empfiehlt sich hier immer ein Schutzbrief, der auch bei einer Panne alle nötigen Maßnahmen absichert.

Wir hoffen allerdings keines der beiden Versicherungsbausteine zu benötigen. Denn trotz Absicherung vermiest eine Panne oder ein Unfall trotzdem den Urlaub.

Übrigens würde ich mich über den ein oder anderen Tipp zu schönen Buchten oder sehenswerten Dörfern sehr freuen. Schreiben Sie dazu gerne einen Kommentar.

Was sagen Sie zu diesem Thema?

2 Kommentare

  1. A.Vill schreibt am 23. März 2014 um 16:54:

    Lieber Herr Morawietz,

    Die schönste Bucht mit dem wunderbarsten Blick und tollem Wasser ist Cala Llamp. Das ist von Puerto d’Andratx einfach einmal über die Bergkuppe. Da gibts dazu den besten Beachclub „Gran Folies“ mit wunderbarem Blick und Pool am Hang. Auch schön sind die Buchten und Strände in Illetas, beim Virtual Beachclub.
    Viel Spass beim nächsten Mallorca Trip!

  2. Andreas Morawietz Andreas Morawietz schreibt am 24. März 2014 um 14:13:

    Hallo Herr Vill,

    vielen Dank für die tollen Tipps! Sind notiert und werden, soweit wir die Zeit finden, auch ausprobiert.

    Viele Grüße

    Andreas Morawietz

Kommentar verfassen:

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beachten wir die Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung.
Ausführliche Informationen finden Sie im Datenschutzbereich unserer Webseite.

Hiermit erkläre ich mich mit der Netiquette einverstanden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.

Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

*

Weitere Inhalte werden geladen...