Spielwarenmesse 2016 – mein Liebling, die Drohne

Spielwarenmesse DrohneDie Spielwarenmesse in Nürnberg ist weltweit die Größte ihrer Art. 2850 Aussteller aus 67 Ländern präsentieren in diesem Jahr die neuesten Trends in den Bereichen Spielwaren, Hobby und Freizeit. Ein Trend der sicherlich nicht ganz neu ist – der mir aber nach meinem Besuch bei der Messe am meisten hängen geblieben ist: die Drohne als Spielzeug für daheim.

Hier ein paar Eindrücke von der Spielwarenmesse in einem kurzen Video:

Mein Liebling: die Drohne

Ich habe bei meinem Besuch unzählige Produkte entdeckt, die ich am liebsten sofort mitgenommen hätte: ein tanzender Roboter, ein ferngesteuerter Monstertruck, die neuesten Pakete von Playmobil, fahrbare Untersätze in den unterschiedlichsten Varianten, Fitnessgeräte und vieles mehr. Bei mir persönlich sind vor allem die vielen Drohnen in jeglicher Form und Größe im Gedächtnis geblieben. Mal klein wie ein Tennisball, mal ferngesteuert mit dem Smartphone, mal mit Super Mario oben drauf, oder das große Outdoor-Modell inklusive Kamera.

Drohnen sind sicherlich schon in einigen Wohnzimmern angekommen. Aber die unterschiedlichen Produkte und Möglichkeiten, die auf der Spielwarenmesse zu sehen sind, werden diesen Trend noch einmal ankurbeln. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft hat dazu erst kürzlich einen Beitrag veröffentlicht, warum sich auch Hobbypiloten mit einer Drohne richtig versichern müssen.

Eindrücke von der Spielwarenmesse

Weitere Eindrücke von den Besuchern der Spielwarenmesse:

Was sagen Sie zu diesem Thema?

2 Kommentare

  1. Jakob Bauer schreibt am 22. Mai 2016 um 21:59:

    Herzlichen Dank für diese schöne Infoseite. Habt ihr noch genauere Angaben zur Drohnen Versicherungspflicht in der Schweiz? Das würde mich mal interessieren.

    Herzlichen Dank
    Jakob (versichertedrohne.de)

  2. Konrad Welzel Konrad Welzel schreibt am 23. Mai 2016 um 10:07:

    Hallo Jakub,

    danke für deine positive Rückmeldung.
    Deine Frage zur Versicherungspflicht in der Schweiz können wir als deutscher Versicherer leider nicht beantworten.

    Viele Grüße
    Konrad aus dem Social Media-Team

Kommentar verfassen:

Hiermit erkläre ich mich mit der Netiquette einverstanden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.

Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

*

Weitere Inhalte werden geladen...