Blogparade Familienglück

Blogparade Familienglück

Glück hat für jede Familie eine andere Bedeutung: Planschen, Puzzeln, Basteln, eine gemeinsame Radtour oder einfach nur Zeit miteinander verbringen. In einer repräsentativen Umfrage haben wir nach dem Familienglück der Deutschen gefragt. In einer Blogparade suchen wir nun Geschichten von Bloggern.

Was macht eine glückliche Familie aus? Eine Frage, auf die es sicherlich viele verschiedene Antworten gibt. Wir wollten es genauer wissen und haben eine repräsentative Umfrage zum Thema Familienglück in Auftrag gegeben. Dabei gab es unter anderem diese drei Ergebnisse:

Die Aussage „Seit ich Vater/Mutter bin, bin ich viel weniger bereit, Risiken einzugehen“ brachte vor allem Zustimmung:

  • 26,3 Prozent stimmen voll zu
  • 41,7 Prozent stimmen eher zu
  • 22,9 Prozent sagen „weder noch“
  • 7,0 Prozent stimmen eher nicht zu
  • 2,1 Prozent stimmen gar nicht zu

Noch größer war die Zustimmung zur Aussage „Ich hätte gerne mehr Zeit für meine Familie“:

  • 31,2 Prozent stimmen voll zu
  • 38,6 Prozent stimmen eher zu
  • 23,1 Prozent sagen „weder noch“
  • 5,5 Prozent stimmen eher nicht zu
  • 1,7 Prozent stimmen gar nicht zu

Über ein Viertel der Befragten würden beruflich und finanziell nicht kürzer treten, um mehr Zeit mit der Familie verbringen zu können. So gab es auf diesen Satz „Ich würde gerne weniger arbeiten, auch wenn ich dann weniger verdiene, um so mehr Zeit für meine Familie zu haben“ folgende Antworten:

  • 14,4 Prozent stimmen voll zu
  • 26,4 Prozent stimmen eher zu
  • 31,3 Prozent sagen „weder noch“
  • 20,5 Prozent stimmen eher nicht zu
  • 7,3 Prozent stimmen gar nicht zu

Blogparade Familienglück – so machen Sie mit

Jeder kann teilnehmen:
Veröffentlichen Sie einen Artikel zum Thema Familienglück in Ihrem eigenen Blog und verlinken Sie darin auf diesen Beitrag. Hinterlassen Sie außerdem eine Nachricht im Kommentarfeld unter diesem Artikel, damit wir hier alle Texte sammeln können.

Die Aufgabe:
Wir möchten nun gerne von Ihnen erfahren, was ist für Sie das Besondere an einer Familie? Was bedeutet Glück für Sie und Ihre Familie? Erzählen Sie uns Ihre Geschichten in einem Blogbeitrag und werden Sie Teil unserer Blogparade Familienglück. Nutzen Sie gerne die Ergebnisse unserer Umfrage zur Inspiration. Oder schreiben Sie unabhängig davon über Ihre ganz eigenen Erfahrungen.

Laufzeit der Blogparade:
Die Blogparade Familienglück läuft vom 23. November bis zum 13. Dezember 2015.

Was ist eine Blogparade?
Falls Sie weitere Informationen dazu brauchen, was eine Blogparade ist. Dann schauen Sie gerne in den FAQs von blog-paraden.blogspot.de nach.


 

Wir sind gespannt auf Ihre Beiträge und freuen uns auf interessante Einblicke in Ihr Familienglück.


 

Update 15. Dezember 2015:

Hier finden Sie die Auflösung unserer Blogparade: Glück und Familie – das bedeutet es für Blogger

 

Weitere Informationen rund um das Thema „Familienglück“ finden Sie auch in unserem Themenschwerpunkt

Was sagen Sie zu diesem Thema?

14 Kommentare

  1. Altmann Josef schreibt am 27. November 2015 um 11:36:

    Hallo,

    hab mir erlaubt einen Beitrag zum Thema zu verfassen.
    http://karriere-und-bildung.de/familienglueck-schadet-der-karriere-nicht/ <– der Link dazu.

    freundliche Grüße
    Josef Altmann

    • Konrad Welzel Konrad Welzel schreibt am 27. November 2015 um 11:45:

      Vielen Dank fürs Mitmachen, Herr Altmann.

      Zu Ihrem Thema und der These, dass Familie der Karriere nicht schadet, kann man wunderbar diskutieren. Da gibt es sicherlich Einige, die dafür Gegenargumente liefern können.

  2. Einer schreit immer schreibt am 30. November 2015 um 20:55:
    • Konrad Welzel Konrad Welzel schreibt am 1. Dezember 2015 um 16:04:

      Vielen Dank fürs Mitmachen – das sind wirklich sehr witzige Bilder geworden. 🙂

  3. Laura21 schreibt am 2. Dezember 2015 um 11:05:

    Der ganze Blog ist Familienglück pur.
    http://www.laura21.de

  4. Anja schreibt am 2. Dezember 2015 um 14:16:

    Familienglück ist ein ganz spannendes Thema. Der Alltag von Eltern ist sicher durch viele Glücksmomente geprägtaber auch Situationen des Wahnsinns kennen Mütter und Väter nur zu gut. Aber vielliecht ist es auch genau diese Mischung: „Der Alltag mit Kind: Zwischen Wahnsinn und Glück“ – eine ganz persönliche Sicht: http://www.mytoys.de/my-blog/muttersein-zwischen-wahnsinn-und-glueck/

    Beste Grüße
    Anja vom myToys-Blog

  5. johnny schreibt am 8. Dezember 2015 um 17:41:

    Mein Beitrag zur Parade ist nun auch endlich online gegangen. Allerdings bin ich vom Thema Familienglück doch etwas abgekommen. Die Zahlen haben mich abgelenkt. Sowas passiert mir manchmal. Das bitte ich zu entschuldigen. 😉

    „Ist Familienglück gleich Väterglück?“ Ein vielleicht kritischer Kommentar?
    http://weddingerberg.de/familienglueck-gleich-vaeterglueck/

    Liebe Grüße
    Johnny

    • Konrad Welzel Konrad Welzel schreibt am 9. Dezember 2015 um 8:20:

      Halb so wild, es sind ja schließlich unsere eigenen Zahlen, die abgelenkt haben. Wir sind also selbst Schuld. 🙂

      Danke fürs Mitmachen!

      Viele Grüße
      Konrad

  6. Vere Mami Rocks schreibt am 11. Dezember 2015 um 10:57:

    So hier kommt mein Beitrag zum Thema Familienglück. Wann ich mich so richtig glücklich in meiner Familie fühle, erfahrt ihr hier! http://www.mamirocks.com/familienglueck/

    • Konrad Welzel Konrad Welzel schreibt am 11. Dezember 2015 um 11:07:

      Vielen Dank für den Beitrag – Teilen von Spielzeug macht aber auch für Erwachsene (Männer) keinen Spaß. 😉

  7. Andreas Clevert schreibt am 11. Dezember 2015 um 13:56:

    Auf die Aufforderung hin gerne doch, ein Beitrag, als wir dachten, den Spätsommerfrieden mit Familie zum Greifen nahe genießen zu können. Und rumms, bahnt sich die nächste Katastrophe an. Aber, flott mal, immer lustig: http://wp.me/p4WCtx-4i (bzw. the winner takes it all: http://www.vaterdasein.wordpress.com)

  8. Klaudia bloggt schreibt am 12. Dezember 2015 um 10:06:

    Glück, Familienglück ist für mich die Zeit, die wir miteinander verbringen, ungeachtet dessen ob produktiv oder kuschelnd unproduktiv:
    https://klaudiabloggt.wordpress.com/2015/12/12/blogparade-familienglueck/

  9. MäuseMama Katha schreibt am 12. Dezember 2015 um 10:44:

    Hallo ich habe auch noch einen kleinen Beitrag zum Thema Familienglück ist für uns … geschrieben.
    Viel Spass beim lesen Katha von MamasMäuse-Mama bloggt
    https://mamasmaeuse.wordpress.com/2015/12/12/4812/

  10. Judith schreibt am 14. Dezember 2015 um 13:36:

    Habe heute spontan auch noch meine Gedanken zur Blogparade niedergeschrieben: http://stadtmama.at/stadtmama-leben/familienglueck-ist/
    Die Zahlen habe ich vernachlässigt, damit kann ich nicht so viel anfangen 😉
    Liebe Grüße,
    Judith

Kommentar verfassen:

Hiermit erkläre ich mich mit der Netiquette einverstanden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.

Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

*

Weitere Inhalte werden geladen...