Sprachführer für Suppenfreunde und Medizintouristen

Wie bestellt man eigentlich Suppe, wenn man eine Zahnbehandlung im Ausland hatte?

Immer mehr Menschen lassen medizinische Behandlungen im Ausland durchführen. Für eine Kiefer- und Zahnbehandlung nimmt jeder zweite dieser sogenannten Medizintouristen die Reisestrapazen auf sich. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von ERGO Direkt. Ich habe mich dabei gefragt: Wie läuft es dann nach der Behandlung mit dem Essen? Wenn Kiefer und Zähne noch schmerzen, lassen sich doch kaum regionale Delikatessen genießen. Da bleibt den Behandelten oft nur ein Teller warme Suppe als Mahlzeit übrig, um etwas Warmes in den Magen zu bekommen.

Aber da gibt es ein Problem: Wie bestellt man denn Suppe im Ausland? Ich habe mich bei Freunden und Bekannten aus anderen Ländern schlau gemacht. In der Grafik habe ich den Satz „Hallo. Haben Sie Suppe?“ in verschiedene Landessprachen übersetzt. Damit sollte es nun keine Sprachprobleme mehr geben, falls Sie sich einmal einer Behandlung im Ausland unterziehen. 😉

Suppe bestellen

So bestellt man Suppe in verschiedenen europäischen Sprachen. Für mehr Details klicken Sie in die Grafik.

Sie fragen sich: Wie funktioniert das eigentlich, wenn man im Ausland eine Zahnbehandlung durchführen lässt? Meine Kollegin Andrea Tschaban hat einen jungen Mann getroffen, der über seine Zahnbehandlung im Ausland berichtet. In folgendem Video spricht er über seine Erfahrungen. Mehr über das Thema Medizintourismus erfahren Sie außerdem in unserem Dossier.

Ich hoffe, Ihnen helfen meine Sprachtipps? 😉 Was würden Sie nach eine Zahnbehandlung am liebsten bestellen – abgesehen von Suppe?

Was sagen Sie zu diesem Thema?

2 Kommentare

  1. Michael schreibt am 17. September 2014 um 7:56:

    Wieso wird hier genau dieser Satz übersetzt? Gibt es im Ausland nicht viel wichtigere Fragen, als diese dämliche Frage nach Suppe???

    • Konrad Welzel Konrad Welzel schreibt am 17. September 2014 um 8:58:

      Wir haben uns für diesen Satz als Beispiel entschieden, weil es in dem Video um einen Medizintouristen geht, der für eine Zahnbehandlung ins Ausland gereist ist. Selbstverständlich gibt es auch noch viele weitere Fragen, die man in einer solchen Situation gut gebrauchen kann.
      Was wäre denn für Sie eine wichtige Frage?

Kommentar verfassen:

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beachten wir die Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung.
Ausführliche Informationen finden Sie im Datenschutzbereich unserer Webseite.

Hiermit erkläre ich mich mit der Netiquette einverstanden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.

Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

*

Weitere Inhalte werden geladen...