Mit dem Zahnkosten-Optimierer bares Geld sparen

Zahnkosten OptimiererFast 11.000 Mal haben Patienten unseren kostenlosen Zahnkosten-Optimierer in Anspruch genommen. Dadurch war es den Nutzern möglich, pro Behandlung durchschnittlich etwa ein Drittel der geplanten Kosten zu sparen.

Als bis heute einziger privater Krankenversicherer bietet ERGO Direkt seit 2012 einen besonderen Service im Bereich Zahn an: den Zahnkosten-Optimierer. Damit ermöglichen wir nicht nur unseren Kunden, sondern auch allen anderen Interessenten einen objektiven Preisvergleich für ihren Zahnersatz.

Dazu lassen Sie sich bei Ihrem Zahnarzt einfach einen Heil- und Kostenplan für Ihre geplante Behandlung ausstellen. Senden Sie uns diese Unterlagen zu. Wir stellen Ihren Heil- und Kostenplan kostenlos, unverbindlich und anonymisiert in unser Vergleichsportal ein. Wie bei einer Auktion geben dann Zahnärzte aus Ihrer Region ein Zweitangebote für Ihre individuell geplante Behandlung ab.

Schon 21 Millionen Euro Ersparnis

Über 10.750 Kunden und Interessenten haben den Zahnkosten-Optimierer bereits aktiv genutzt. Die eingereichten Zahnarztkosten beliefen sich zusammen auf rund 68 Millionen Euro. Dank unserer Auktionen ermöglichten wir eine Gesamtersparnis von mehr als 21 Millionen Euro für alle Teilnehmer. Im Schnitt konnte also knapp ein Drittel der ursprünglichen Rechnungshöhe gespart werden. Vergleich einholen tut nicht weh …

In nur vier Schritten erhalten auch Sie ein individuelles Vergleichsangebot für Ihre Zahnbehandlung:

  1. Formular ausdrucken und ausfüllen
    Über ein Zako PDF Formular auf der ERGO Direkt-Homepage erhalten Sie alle Unterlagen und Informationen zum Zahnkosten-Optimierer.
  2. Senden Sie uns Ihre Unterlagen zu
    Einfach das ausgefüllte Formular und eine Kopie des Heil- und Kostenplans per E-Mail oder Post an unsere Spezialisten senden – wir kümmern uns um alle nächsten Schritte.
  3. Die Auktion läuft
    Wir stellen Ihre Daten anonym und unverbindlich ins Auktionsportal ein.
    Die dort registrierten Zahnärzte unterbreiten innerhalb von drei Tagen günstigere Angebote. Mit einem speziellen Auktionscode können Sie die Auktion selbst live mitverfolgen und so Ihre Ersparnis-Chance einsehen.
  4. Datenaustausch erst nach Freigabe
    Erst wenn Sie sich für einen der Auktions-Zahnärzte entscheiden, erfolgt ein Datenaustausch und Sie können einen Behandlungstermin vereinbaren. Oder Sie nutzen die Zweitmeinung, um in den Dialog mit Ihrem eigenen Zahnarzt zu treten.

Wagen Sie Preisverhandlungen beim Zahnarzt

Screenshot Zako

Screenshot vom Auktionsportal des Zahnkosten-Optimierers

Aus den Kunden-Feedbacks wissen wir, dass der Wechsel des Zahnarztes ein großer Schritt ist. Häufig zu groß. Sicherlich spielt dabei die Beziehung zum „Arzt meines Vertrauens“ die entscheidende Rolle.
Aber dieses Vertrauensverhältnis hält auch mal ein unangenehmeres Gespräch über die Behandlungskosten aus. Und meine eigene Erfahrung zeigt: Es lohnt sich!

Mit dem Zweitangebot in der Tasche ist der Gesprächseinstieg schnell gemacht. Zudem bietet ERGO Direkt im Internet hilfreiche Tipps und Alternativen bei Zahnersatz. Mit dieser Vorbereitung gilt für die Preisverhandlung mit dem Zahnarzt nur noch eines: Probieren Sie es einfach aus!

Und auch, wenn wir nach wie vor der einzige private Krankenversicherer sind, der den kostenlosen Service des Zahnkosten-Optimierers anbietet, ruhen wir uns nicht darauf aus. ERGO Direkt baut rund um das Auktionsportal ständig an weiteren Services: Bereits seit Juli 2014 finden Sie die App „ZahnPlan“ im AppStore. „ZahnPlan“ hilft bei der schnellen Einschätzung der eigenen Behandlungskosten und gibt hilfreiche Spartipps. Seit Januar 2015 steht zusätzlich ein Self-Service für die Teilnahme am Zahnkosten-Optimierer für Sie zur Verfügung. Damit kommen Sie noch schneller an Ihr Zweitangebot.

Egal, wie Sie sich entscheiden: Bei allen Fragen rund um Ihre Zahnbehandlung stehen unsere Experten per Telefon, E-Mail, Chat oder Skype zu Ihrer Verfügung.

Lesen Sie hier einen Erfahrungsbericht zum „Kosten sparen beim Zahnarzt“. Außerdem finden Sie hier weitere Informationen zur Entwicklung der App „ZahnPlan“.

Was sagen Sie zu diesem Thema?

Kommentar verfassen:

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beachten wir die Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung.
Ausführliche Informationen finden Sie im Datenschutzbereich unserer Webseite.

Hiermit erkläre ich mich mit der Netiquette einverstanden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.

Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

*

Weitere Inhalte werden geladen...