Die richtige Versicherung mit der App „Starter Kit“

App Starter Kit von ERGO DirektWelche Versicherung brauche ich eigentlich? Und für was? Diese Fragen werden jetzt ganz einfach und schnell mit der App „Starter Kit“ erklärt. Kostenlos downloaden und gleich ausprobieren.

Vor sechs Jahren bin ich aus meinem Elternhaus ausgezogen. Für mein Studium bin ich nach Bamberg gegangen und musste mir eine eigene Wohnung suchen. Vor einem Jahr dann hatte ich meinen Abschluss in der Tasche und habe meinen ersten Job angetreten. Was ich aber bis vor drei Monaten nicht auf dem Schirm hatte, war mein Versicherungsschutz. Deshalb wäre die neue App „Starter Kit“ genau richtig für mich gewesen. Damit lässt sich ganz einfach herausfinden, welche Versicherung ich wirklich brauche.

Mit „Starter Kit“ Versicherung leicht erklärt

Die neue App orientiert sich an dem, was die Nutzer durch andere Apps gewohnt sind: eine direkte Ansprache per „Du“, eine Bildwelt ohne große Firmenlogos, eine intuitive Wisch-Bedienung. Und Informationen kurz und knapp auf den Punkt, in diesem Fall zum passenden Versicherungsschutz. Die App empfiehlt ihren Nutzern zum Beispiel eine Haftpflichtversicherung oder einen Reisekrankenschutz – und macht klar, dass sie sich über eine Sterbegeldversicherung noch keine Gedanken machen brauchen. Sind Nutzer an weiteren Informationen interessiert, können sie mit einer Berührung auf dem Display direkt mit einem Mitarbeiter der ERGO Direkt telefonieren oder ein Angebot per E-Mail anfordern.

Die Entscheidung, junge Kunden per Smartphone anzusprechen, wurde bewusst gefällt. Und das aus gutem Grund: Acht von zehn Studenten besitzen laut einer Studie des Online-Vermarkters Adsquare ein Smartphone und nutzen mobile Apps 30 Stunden im Monat.

Die Meinung des Kunden nutzen

Das „Starter Kit“ soll zusätzlich dazu genutzt werden, Produkte weiter zu entwickeln. User der App werden zum Beispiel gefragt, ob Interesse an einer flexiblen Unfallversicherung besteht, die derzeit entwickelt wird. „So hilft uns die App, zu neuen Produkten unmittelbares Feedback der Nutzer zu erhalten“, sagt Christian Feld, der die App zusammen mit seinen Kollegen im ERGO Digital Lab entwickelt hat. „Außerdem wäre es denkbar, dass sich die Kunden auch über einen Chat in der App selbst oder über externe Anbieter unmittelbar mit ERGO Direkt austauschen können.“

Mittlerweile habe ich meinen fehlenden Versicherungsschutz nachgebessert und eine Privat-Haftpflichtversicherung und eine Hausratversicherung abgeschlossen. Mit einer App wie „Starter Kit“ hätte ich mich schnell und einfach über die verschiedenen Produkte informieren können.

Appstore Download Google Play Download Amazon

Testen Sie neben unserer App „Starter Kit“ gerne auch unsere Apps „PutzHelden“ oder „ZahnPlan“.

Was sagen Sie zu diesem Thema?

Kommentar verfassen:

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beachten wir die Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung.
Ausführliche Informationen finden Sie im Datenschutzbereich unserer Webseite.

Hiermit erkläre ich mich mit der Netiquette einverstanden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.

Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

*

Weitere Inhalte werden geladen...