200 Internet-Verrückte beim Webmontag

Webmontag Franken bei ERGO DirektERGO Direkt war zum ersten Mal Gastgeber des Webmontags Franken. Die Veranstaltung am 12. Oktober rund um das Internet und seine Entwicklungen brachte interessante Themen und Gespräche mit sich.

Als Gastgeber übernahm Stefan Daehne, Leiter im Bereich Internet bei ERGO Direkt, den Start in den Webmontag Franken. Dabei gab Daehne Einblicke in die Herausforderungen, Chancen und Risiken der Digitalisierung für einen Direktversicherer.

Erfolgreiches StartUp dinnery

Anschließend erzählte Ricardo Diaz von der Gründungsgeschichte des StartUps dinnery. dinnery liefert gehobene Restaurantqualität nach Hause. Gekocht wird in der eigenen Küche in der Nähe des fränkischen Bad Neustadts. Die fertigen Speisen werden in einer Gourmetbox per Post verschickt. Die Kunden können sich dann in nur wenigen Minuten mit den vorbereiteten Dampfgarbeutelchen das Essen selbst im Wasserbad fertig stellen.

In der Fragerunde spielte vor allem „Die Höhle der Löwen“ eine große Rolle. In der Fernsehsendung kämpfte dinnery vor zwei Wochen um ein Investment und bekam den Zuschlag für 100.000 Euro Unterstützung von Jochen Schweizer, Lenke Steingart und Vural Öger.

Den stationären Handel digitalisieren

Den unterhaltsamsten Auftritt lieferte Richard Lemke von favendo. Er erzählte von Tools und Apps, die den stationären Handel digitalisieren und damit auch erfolgreicher machen. Abgeschrieben hat er dabei wohl das Thema „mobile payment“. „Wahrscheinlich habe ich schon mehr Vorträge darüber gehalten, als es tatsächliche Transaktionen in Deutschland gab“, sagte er mit einem Augenzwinkern.

Die immer wiederkehrende Frage, ob wir Menschen immer transparenter werden, beantwortete er mit einem „Nein“: „Denn Leute werden heute anonym kategorisiert.“ Anstatt Adressen und personenbezogene Daten sammeln zu müssen, kann heute auf diese im Netz viel effektiver Werbung betrieben werden.

Der Webmontag in Twitter

Auch in Twitter fand der Webmontag Anklang – hier ein kleiner Auszug aus dem Abend bei ERGO Direkt:

Was sagen Sie zu diesem Thema?

1 Kommentar

  1. Pingback: Vom Startup zur Versicherung - ERGO Direkt Blog

Kommentar verfassen:

Hiermit erkläre ich mich mit der Netiquette einverstanden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.

Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

*

Weitere Inhalte werden geladen...